Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wie unterstützt OnBase Sie bei Ihren DSGVO-Compliance-Zielen?

Organisationen können die OnBase Enterprise-Information-Plattform nutzen, um Lösungen zur Unterstützung ihrer DSGVO-Compliance-Initiativen zu erstellen.

OnBase und die DSGVO

On-Demand-Webinar: Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und OnBase

Häufige Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Was bedeutet die DSGVO für Sie und Ihr Unternehmen?

Die DSGVO wird bald implementiert. Sind Sie darauf vorbereitet? Lesen Sie die unten stehenden häufig gestellten Fragen, um mehr über diese neue Gesetzgebung zu erfahren, die den Datenschutz und die damit verbundenen Verpflichtungen der Unternehmen in der EU und darüber hinaus betrifft.

  • Was ist die DSGVO und ab wann gilt sie?
    Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) hat das Ziel, die Daten der EU-Bürger zu schützen, die Standarddatenschutzgesetze in der EU durchzusetzen sowie die Art und Weise, wie Organisationen in der EU und darüber hinaus personenbezogene Daten verarbeiten und verwalten, umzuformen. Die DSGVO ersetzt damit die Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie von 1995) und gilt ab dem 25. Mai 2018.
  • Betrifft die DSGVO nur Unternehmen in der EU?
    Nein, jede Organisation, die personenbezogene Daten von Personen in der EU erhebt oder verarbeitet oder die Personen in der EU Güter oder Dienstleistungen anbietet, ist von der DSGVO betroffen.
  • Betrifft die DSGVO eine bestimmte Branche? Betrifft sie die Speicherung von Daten in der Cloud oder vor Ort?
    Die DSGVO betrifft alle Branchen sowie die Datenverarbeitung und -speicherung sowohl in der Cloud als auch vor Ort.

eBook: Datenschutz und Datensicherheit – die DSGVO ist nur die Spitze des Eisbergs